Loading Veranstaltungen

Der Lehrgang „Basiswissen Frauenrechte international“ richtet sich an alle Menschen, die Einblick in internationale Frauen- und Menschenrechtsinstrumente bekommen und mehr über die aktuellen Lebensrealitäten von Mädchen und Frauen weltweit erfahren möchten.

Kosten: 170 Eur, wobei der AK Bildungsgutschein eingelöst werden kann, und der Lehrgang mit 1,5 ECTS bei der Weiterbildungsakademie Österreich (WBA) akkreditiert ist.

In neun dreistündigen Modulen gibt es Information, Austausch und Diskussion zu folgenden Themen:

Modul 1 „Internationale Frauenrechte“ (15. Februar 2022) Referentin Julia Günther

Modul 2 „Empowerment“ (1. März 2022) Referentinnen Karin Knipp-Rentrop und Aleksandra Kolodziejczyk

Modul 3 „Frauen in der Wirtschaft – viel Arbeit, wenig Geld!“ (15. März 2022) Referentin Luise Gubitzer

Modul 4 „Putzen, betreuen, pflegen – Care-Ökonomie“ (29. März 2022) Referentin Birgit Henökl

Modul 5 „Gewalt gegen Frauen und Mädchen“ (19. April 2022) Referentin Najwa Duzdar

Modul 6 „Reproduktive und sexuelle Rechte“ (3. Mai 2022) Referentinnen Constanze Liko und Katharina Riedlmair

Modul 7 „Kampf um Frauenrechte und Umweltschutz in Bergbauregionen“ (17. Mai 2022) Referentinnen Eva Lachkovics und Isabella Szukits

Modul 8 „Frauen ernähren die Welt“ (31. Mai 2022) Referentin Carina Scheibreithner

Modul 9 „Zusammenschau und Ausloten von eigenen Handlungsspielräumen“ (14. Juni 2022)

Der Lehrgang findet in Kooperation mit der VHS Ottakring statt.

Gesamtleitung des Lehrgangs Janine Wurzer, WIDE-Koodrinatorin

Anmeldung hier

Folder zum Lehrgang WIDE Semesterkurs Frauenrechte 2022

Go to Top