Loading Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist vorbei.

Die Women on Air und WIDE laden zur Angewandten Radiowerkstatt rund um die Konferenz
Frauenrechte und Gleichstellung: Erfahrungen teilen > Neues denken > Zukunft gestalten

24. Mai 2015, 12.00 – 16.00 Uhr

Der Einstiegstag WIR UND BEIJING+20 Radio Orange 94.0, Klosterneuburgerstraße 1, 1200 Wien

1995 fand die 4. Weltfrauenkonferenz in Beijing statt, die mit ihrer Aktionsplattform immer noch einen wichtigen Referenzrahmen für internationale Frauenrechte darstellt. Welche Probleme stellen sich heute bei der Durchsetzung von Frauenrechten? Was hat das mit uns als Aktivistinnen und Radiomacherinnen zu tun? Mit Textbeispielen, Filmausschnitten, Schreibübungen, Musik und Übungen am Mikrofon behandeln wir das Thema und entwerfen gleichzeitig unseren eigenen Standpunkt als Aktivistinnen und Radioredakteurinnen. Was interessiert uns am Thema besonders? Wen interviewen wir? Wo können wir recherchieren? Welche Musik, Literatur oder Poesie ist passend? Workshopleitung: Helga Neumayer (langjährige Redakteurin, Autorin, Radiomacherin und Mitbegründerin der Women on Air)

7. Juni 2015, 17.00 – 19.00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

Vorbesprechung Konferenz Wir gehen gemeinsam noch einmal den Ablauf der Konferenz durch, machen einen Ablaufplan und lösen letzten Unklarheiten und Unsicherheiten in Luft aus. Ansprechperson: Petra Pint, Women on Air (Koordinierung Workshops)

9. Juni 2015 von 18.00 – 20.00 Uhr (Audienzsaal, Minoritenplatz 5, 1014 Wien)

Podiumsdiskussion „Frauenrechte und Gleichstellung 1995 – 2015 – 2025

10. Juni 2015 von 9.00 – 17.30 Uhr (Audienzsaal, Minoritenplatz 5, 1014 Wien)

Konferenz mit internationalen Expert*innen

Die Neo-Radiomacherinnen kommen zum ersten Einsatz und nehmen an der Konferenz teil (siehe Einladung im Anhang). Sie führen gemeinsam mit routinierten Women on Air Interviews, fangen Stimmen der Konferenz ein und kriegen in der Praxis mit wie schön Radiomachen ist.

13. und 20. Juni 2015,beide Termine 9.00 – 13.00 Uhr

Akustisches Gestalten Seminarraum Radio Orange 94.0 Klosterneuburgerstraße 1, 1200 Wien

Hier vertiefen wir die Lust am Gestalten aus dem Einstiegstag und verfeinern unsere Kenntnisse von Audacity. Wir lernen mehrere Formen der akustischen Gestaltung und der Dramaturgie kennen, die wir an einem Beispielthema mit bereits vorhandenen Teilen üben können. Dabei streifen wir auch Themen, die im freien Radio wichtig sind, wie einbauen von Mehrsprachigkeit oder queer*feministisches bzw. generell nicht-diskriminierendes Sprechen. Am Ende der zwei Workshoptage soll das Konzept für die ersten Beiträge erarbeitet werden und eine Rohfassung dieser produziert werden. Die Beiträge können in Deutsch und/oder Englisch und/oder in mehrsprachigen Varianten gestaltet werden Radiotrainerin: Margit Wolfsberger (langjährige Radiotrainerin bei Radio Orange 94.0 und anderen freien Radios, Gründungsmitglied „Women on Air“)

Verbindliche ANMELDUNG mit kurzem Motivationsschreiben (2-3 Sätze) an Petra (womenonair@o94.at) bis 18. Mai 2015

Radiowerkstatt

 

Go to Top