Home>Publikation>Stellungnahme>Inakzeptabel hohe Kosten

Inakzeptabel hohe Kosten

Veröffentlicht am: 19. Juni 2013|Publikation, Stellungnahme|Themen: |

Die EU Agrotreibstoffpolitik bringt zu hohe ökonomische, soziale und Umweltkosten mit sich

(19.6.2013) 112 zivilgesellschaftliche Organisationen, darunter WIDE, haben in einem offenen Brief an die Abgeordneten des Europäischen Parlaments ihre Bedenken bezüglich der EU-Agrotreibstoffpolitik zum Ausdruck gebracht. 

Es braucht dringend Schritte, um die Ausweitung des Anbaus von Pflanzen zur Agrotreibstoffgewinnung stoppen. Diese Politik bringt kaum Nutzen für das Weltklima, erzeugt aber großen Druck vor allem auf die Produktion von Nahrungsmitteln.

Offener Brief: Full text of the letter – pdf

Weitere Beiträge

Iran: Frau, Leben, Freiheit

Bericht von einer Veranstaltung mit Mina Ahadi Eine Diskussionsveranstaltung am 16. Jänner 2023 in der Frauenhetz in Wien, gemeinsam organisiert…

Festschrift „30 Jahre WIDE“

1992 haben entwicklungspolitisch engagierte Frauen das österreichische WIDE-Netzwerk gegründet, um „einen feministischen Blick auf die Entwicklungszusammenarbeit zu richten“. Durch ihre…