Home>Publikation>Bericht>WIDE im Diskurs zur Agrarpolitik

WIDE im Diskurs zur Agrarpolitik

Veröffentlicht am: 3. Mai 2012|Bericht, Publikation|

Die Agrar- und Ernährungspolitik der EU ist nicht nur Sache der Bäuerinnen und Bauern
sondern geht alle BürgerInnen Europas etwas an. Sie bestimmt, was und wie gut wir essen,
wie und von wem unsere Lebensmittel angebaut werden, und was für Konsequenzen diese
Produktion für die Menschen und Frauen im Globalen Süden hat.

Bericht über die WIDE-Veranstaltung am 17.4.2012 (pdf)

Weitere Beiträge

WIDE-Update: Extraktivismus

Gender-Aspekte und Perspektiven von Frauen in Bergbau-Regionen WIDE-Update 2/2022: Extraktivismus (pdf)   Der Krieg Russlands gegen die Ukraine hat der…

Wie diesen Irrsinn beenden?*

… ohne neuen Wahnsinn zu schaffen. Versuch einer Positionierung von Claudia Thallmayer * Diese Frage (oder so ähnlich) war der…