Home>Thema: Gender und Umwelt
  • grundtvig logo dt

Bergbau – und was haben Frauen damit zu tun

(Juli/ 2015) von Edith Schnitzer

Kapitalismus in der Krise, weltweiter Run auf Rohstoffe

Wenn man heutzutage, seit der multiplen Krise, gemeinnützige Projekte und Programme der Zivilgesellschaft im östlichen und südlichen Afrika besucht, wird man unweigerlich mit der Tatsache konfrontiert, dass die Bevölkerung von eigenartigen Erlebnissen erzählt.

[…]

15. Juli 2015|Artikel, Publikation|Themen: |

Inakzeptabel hohe Kosten

Die EU Agrotreibstoffpolitik bringt zu hohe ökonomische, soziale und Umweltkosten mit sich

(19.6.2013) 112 zivilgesellschaftliche Organisationen, darunter WIDE, haben in einem offenen Brief an die Abgeordneten des Europäischen Parlaments ihre Bedenken bezüglich der EU-Agrotreibstoffpolitik zum Ausdruck gebracht.

[…]

19. Juni 2013|Publikation, Stellungnahme|Themen: |

Strange Food

Expertinnen kritisieren Landraub, Spekulation und unfairen Agrarhandel

(Wien, 18.10.2010) Anlässlich der heutigen Veranstaltung „Strange Food – Frauen in der Nahrungsmittelkrise: der Kampf gegen Mangel inmitten von Überfluss“ fordert das entwicklungspolitische Frauennetzwerk WIDE die österreichische Regierung auf, sich für einen Vorrang von „fair trade“ vor „free trade“ im Welthandel einzusetzen! Das betrifft den Bereich der Finanzmärkte und Investitionen ebenso wie den Agrarhandel, öffentliche Beschaffung und Patentrechte.

[…]

18. Oktober 2010|Presseaussendung, Publikation|Themen: |

Agrosprit: falsche Antwort auf Klimawandel

Für Frauen in armen Ländern ist Agrosprit die falsche Antwort auf den Klimawandel

(Wien, 9. Dezember 2009) Der aktuelle Agrotreibstoff-Boom wirft eine Reihe von gravierenden Problemen auf: horrende Preissteigerung bei Grundnahrungsmitteln, Preis- und Pachtsteigerungen von Land, Vertreibung und Verarmung von Kleinbauern und -bäuerinnen, Wasserknappheit, Schäden für die Umwelt, Bedrohung der biologischen Vielfalt und eine Erhöhung der Treibhausgas-Emissionen.

[…]

9. Dezember 2009|Presseaussendung, Publikation|Themen: |
Go to Top